Rechtsanwältin Antje Kaschube Fachanwältin für Familienrecht

Rechtsanwaltskanzlei Kaschube - Rechtanwaltskanzlei Kaschube

Tel. 0351/26734999
InteRIoR
Direkt zum Seiteninhalt
Unverbindliche Kostenberechnung
Lassen Sie sich jetzt GRATIS und unverbindlich die Kosten für Ihre Scheidung berechnen.





Reduzierung der Gerichts-und Anwaltskosten
Tipp vom Fachanwalt:
Wenn Sie Ihre Scheidung einverständlich durchführen,
kann eine Reduzierung von 30 % beantragt werden, was Scheidungskosten spart. Sie können sich zusätzlich die Kosten eines Anwalts teilen und somit 50 % sparen. Der Unterhalt wird im Scheidungsverfahren nicht mitgeregelt, außer er ist streitig. Bei Verzicht auf den Versorgungsausgleich = Rentenausgleich  kann das Scheidungsverfahren verkürzt werden auf 2-3 Monate. Wir  erläutern Ihnen alle Möglichkeiten zur schnellen und günstigen Durchführung Ihrer Scheidung.
Ihre Vorteile

Fachanwältin Familienrecht
kein Anwaltsbesuch
Verschwiegenheitspflicht
Sichere Datenverbindung
Erstinformationen gratis
Ratenzahlung ab 50 €
Kostenvoranschlag sofort
Gratis Servicenummer
Wir wissen, dass das Recht von Menschen gemacht und von Menschen ausgelegt wird.
Weil  es in jeder Berufsgruppe den gleichen Anteil „schwieriger“ Kunden gibt,  warnen wir vor Gutgläubigkeit. Wer rechtzeitig unseren Rat einholt, der  ist nicht auf Experimente von „Gericht und hoher See“ angewiesen.
Da  wir neben vorausschauender Beratung auch moderne  Streitbewältigungstaktiken anbieten, durch die vor allem  erfolgsorientiert vorgegangen und die Verfahrensdauer abgekürzt wird,  bleibt den Mandanten wieder Luft zum atmen und arbeiten.
Die  Online Scheidung ist der moderne und schnelle Weg der Ehescheidung und  erfüllt sämtliche gesetzliche Voraussetzungen. Sie zahlen nur die  gesetzlich vorgeschriebenen Mindestgebühren. Die Scheidung online ist  für alle Arten von Scheidungen geeignet, insbesondere für  einvernehmliche Scheidungen, Scheidungen mit internationalem Bezug und  auch für Lebenspartnerschaften.
Meine Tätigkeitsschwerpunkte sind unter anderem Familienrecht, Strafrecht, Verkehrsrecht, Arbeitsrecht, Erbrecht, Miet- und WEG-Recht, Baurecht und allgemeines Zivilrecht.

   
Anwältin Antje Kaschube
Telefon:  0351 26 734 999
Fax:  0351 26 734 994
   
   
Im Fachgebiet Familienrecht habe ich den Fachanwaltstitel erworben. Das bedeutet, daß ich auf diesem Gebiet über besonders umfangreiche Erfahrungen verfüge und eine entsprechende zusätzliche theoretische  Ausbildung nachweisen kann.


"Was passiert, wenn Sie den Scheidungsantrag Online ausgefüllt und abgesendet haben?"
Sie erhalten sofort innerhalb von 24 Stunden einen Kostenvoranschlag sowie Informationen zum weiteren Ablauf Ihres Scheidungsverfahrens und beantworten Fragen zur Scheidung und zum Versorgungsausgleich. Kommt Verfahrenskostenhilfe in Betracht, übersenden wir Ihnen die entsprechenden Formulare. Wir senden Ihnen zudem eine Vollmacht zu, mit welcher Sie uns für Ihre Scheidung beauftragen können. Sie unterschreiben die Vollmacht und senden diese mit der Heiratsurkunde und den weiteren angeforderten Scheidungsunterlagen per email, Fax oder Post zu. Gern können Sie auch einen Besprechungstermin vereinbaren.
Wir stehen Ihnen jederzeit per email oder telefonisch oder persönlich für Fragen zur Verfügung.
Wir fertigen nach Ihren Angaben sofort den Scheidungsantrag für das Gericht und reichen ihn umgehend bei dem für Sie zuständigen Familiengericht ein. Bei niedrigen Einkommensverhältnissen beantragen wir gleichzeitig für Sie Verfahrenskostenhilfe.
Wir senden Ihnen sofort eine Kopie Ihres Scheidungsantrags online per Email zu. Wir informieren Sie über den weiteren Ablauf und senden Ihnen eine Zustimmungserklärung für Ihren Ehegatten zu. Diese kann Ihr Ehegatte für die Stellungnahme nutzen. Nach Eingang des Scheidungsantrags beim zuständigen Familiengericht vergibt das Familiengericht ein Aktenzeichen für Ihre Scheidung online und fordert die Gerichtskosten an. Bei Verfahrenskostenhilfe wird über die Bewilligung entschieden. Die Gerichtskosten fallen dann nicht an.
Ihre Scheidung Online ist bei Gericht eingereicht. Sie zahlen direkt beim Familiengericht die Gerichtskosten ein. Die Rechtsanwaltsgebühren können Sie bequem in zinslosen monatlichen Raten zahlen. Bei Verfahrenskostenhilfe werden die Gebühren direkt mit der Staatskasse abgerechnet, Sie müssen keine Zahlung leisten.  
Das Familiengericht sendet Ihrem Ehegatten eine Abschrift des Scheidungsantrags zu. Ab diesem Zeitpunkt ist Ihre Scheidung online rechtshängig. Ihr Ehegatte kann die Zustimmungserklärung an das Gericht senden.
Wird auf den Versorgungsausgleich wirksam notariell oder im Scheidungsverfahren verzichtet, wird sofort durch das Gericht der Scheidungstermin anberaumt.
Ist der Versorgungsausgleich durchzuführen, holt das Gericht die Auskünfte der Rentenversicherungsträger ein. Sobald die Auskünfte vorliegen, bestimmt das Gericht den Scheidungstermin.
Der Scheidungstermin bei dem Familiengericht dauert ca. 15 Minuten. In diesem Termin werden Sie geschieden.
Sie werden während des gesamten Scheidungsverfahrens rumdum von uns beraten.
Wir stellen Ihnen einen kostenlosen Ratgeber für Ihre Scheidung Online in Dresden zur Verfügung und beantworten auftretenden Fragen, welche im Zusammenhang mit Ihrer Scheidung oder Aufhebung Ihrer Lebenspartnerschaft Online stehen können. Auch bei einer einverständlichen Scheidung Online sind oft noch die Fragen bezüglich Ihrer Kinder, des Unterhalts, Zugewinn und Namensänderung aufzuklären. Zudem müssen Sie entscheiden, ob Sie den Versorgungsausgleich durchführen wollen oder auf diesen verzichten wollen. Wir zeigen Ihnen Ihre   Möglichkeiten auf, um Ihnen die Entscheidungen zu ermöglichen und zu erleichtern. Wir bereiten Ihnen den Weg für Ihre einverständliche und kostengünstige Scheidung Online.  
Bei unserer "Online Scheidung" in Dresden kann der Aufwand für Sie so gering wie möglich gehalten werden. Dies wird dadurch erreicht, dass die Kommunikation zwischen Ihnen und unserer Kanzlei überwiegend über das Internet und  Telefon oder per Briefpost stattfindet und in der  Regel  kein Anwaltsbesuch vor Ort erforderlich ist. Bei Bedarf kann auch bei  einer Online Scheidung ein persönlicher Besprechungstermin wahrgenommen  werden ohne Mehrkosten.










Kanzlei Kaschube
Schwerpunkte der Rechtsanwaltskanzlei
Ehescheidungen, Sorgerecht,
Umgangsrecht für Kinder,
Unterhalt Kinder, Unterhalt Ehegatten,  
Abmahnungen, Kündigungen,
Lohnforderungen,  
Zeugnisse(z.B.Arbeitszeugnis),
Urlaub, Arbeitszeiten,
Mindestlohn, Maklerrecht,  
Arbeitsrecht, Baurecht,
Jugendstrafrecht,
Kündigungsschutzrecht,  
Lebenspartnerschaftsrecht,
Mietrecht, Scheidungsrecht,
Strafrecht, Unterhaltsrecht,
Verkehrsrecht, Verkehrsunfallrecht,
Verkehrsstrafrecht,  Werkvertragsrecht,
Zivilrecht, Ordnungswidrigkeitenrecht,
Transportrecht, Speditionsrecht
u.Vaterschaftsrecht

Fachberatung und Problemlösungen für Sie als Unternehmer oder Privatperson

Kontakt »
zentrale Rufnummer 035126734999
zentrale Faxnummer 035126734994
E-Mail:info@kanzlei-kaschube.de

Königsbrücker Strasse 9
01099 Dresden

Rufnummer
Berlin 030 39 79 19 57
Leipzig 0341 253 9837
Chemnitz 0371 25639961
Dresden 0351 26734999

Rechtsanwaltskanzlei

Dresden
Königsbrücker Strasse 9
01099 Dresden
Tel. 0351/26734999

Fax.0351/26734994
München
Franz-Joseph-Straße 11
80801 München
Tel. 089/42752977
Zentrale Postadresse
Scheidung Online
Königsbrücker Strasse 9
01099 Dresden
Fax 035126734994
info@kanzlei-kaschube.de
Zurück zum Seiteninhalt